FAQ
© 2017 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute10.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung - Medienverleih

Öffnungszeiten: Sie können die Medien selbst abholen (Mo-Mi 12-15.30 Uhr, Do 12-18 Uhr oder sich per Botendienst in die Schulen schicken lassen
Für die Bestellung genügt ein Anruf oder Fax. Aus dem Internet-Katalog ist sofort eine E-Mail-Bestellung möglich.
Adresse: Felix-Dahn-Straße 3, 20357 Hamburg
Telefon: (0 40) 42 88 42 - 852/853/854/855/856
Fax: Fax: (040) 42 88 42 - 859
E-Mail-Adresse: medienverleih@li-hamburg.de
Website: http://li.hamburg.de/medienverleih/
Bestand: Neue Medien: DVDs, Videos, Audio-CDs: ca. 6000 Titel
Sammelgebiete: Medien zu allen Unterrichtsfächern und Wissensgebieten, Lehrreiches und Unterhaltsames, Dokumentationen und Spielfilme, Literarisches und Musikalisches, Hamburgensien
Kataloge: Medienkatalog (online suchen und bestellen)
Kopiermöglichkeit: nicht vorhanden
Hinweise: Der Medienverleih versorgt alle Hamburger Schulen und andere Bildungseinrichtungen mit Medien aller Art. Zum Medienservicegehört auch ein historisches Filmarchiv, das Film-, Bild- und Tondokumente zur Geschichte Hamburgs auswertet.
Gegründet 1928 (anfangs: Staatliches Landesbildamt; dann bis 1945: Landesbildstelle Hansa; später: Staatliche Landesbildstelle Hamburg; September 1997 bis Anfang 2003 Landesmedienzentrum Hamburg; seit April 2003 heutiger Name). - Literatur:
Nehlsen, Friedrich u. Eggert Woost: 50 Jahre Staatliche Landesbildstelle Hamburg. Hamburg : Staatliche Pressestelle, 1978. 9 S. (Berichte und Dokumente aus der Freien und Hansestadt Hamburg ; 542).
Allgemeine Geschäftsbedingungen (PDF 51,3 KB)
Entgeltkatalog Medienverleih (PDF 9,02 KB)
Benutzerkreis: Hamburger Bildungseinrichtungen
siehe oben: "Allgemeine Geschäftsbedingungen" und "Entgeltkatalog Medienverleih & Medienservice"