FAQ
© 2017 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute10.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Polizei / Akademie der Polizei Hamburg

Öffnungszeiten: Mo-Do 7.30-18.00 Uhr,
Ab 16.00 Uhr nur Lesesaalbetrieb und Zugang nur mit Dienstausweis
Fr 7.30-14.00 Uhr
In den vorlesungsfreien Zeiten eingeschränkte Öffnungszeiten.
Adresse: Braamkamp 3b, 22297 Hamburg (Winterhude)
Telefon: (040) 4286-24174 (Ausleihe);
(040) 4286-24180 (Information, vormittags)
Fax: (040) 42731 4071
Bibliothekssigel: 18/301
E-Mail-Adresse: ak1-bibliothek@polizei.hamburg.de
Website: http://akademie-der-polizei.hamburg.de/bibliothek/
Bestand: Gesamtbestand in Bänden: 35 000
Zeitschriftentitel (laufend gehalten): 80
Neue Medien: Internetzugang (Online-Kataloge, Digitale Bibliotheken etc.)
Sammelgebiete: Polizei, Recht, Kriminologie, Kriminalistik
Kataloge: Online-Katalog
Art der Bibliothek: Ausleihbibliothek
Arbeitsplätze: 16 Lesearbeitsplätze
12 Computerarbeitsplätze
Kopiermöglichkeit: vorhanden
Hinweise: Landespolizeischule gegründet 1967 ; Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Fachbereich Polizei gegründet 1978, Hochschule der Polizei seit Dezember 2006. Bibliothek der Landespolizeischule mit der um 1882 als Bücherei der Polizeibehörde gegründeten Zentralbücherei der Landespolizeiverwaltung im Februar 2000 zusammengelegt..- Literatur: Hundertfünfzig Jahre Hamburger Polizei ; 1864-1964. Hamburg: Behörde für Inneres, 1964. 26 Bl. : Ill. - Myler, Ramona: Die Bibliothek der Polizei Hamburg: Geschichte unter besonderer Berücksichtigung der Zusammenlegung der beiden Polizeibibliotheken, Bestand und Erwerb. Hausarbeit zur Diplomprüfung, Hamburg, 2003
Benutzerkreis: allgemein zugänglich
Entleihe nur an Angehörige der Polizei Hamburg

Kontakt:

Redaktion Bibliotheksführer/ Dörte Eggers


E-Mail: bibliotheksfuehrer@sub.uni-hamburg.de
Telefon: +49 40/42838-5586