beluga-Katalog

Campus-Katalog

E-Zeitschriften

Datenbanken

Digitalisierte Bestände

Website

Heft 1

Beiträge

Hans-Werner Engels
Die bizarre Ehe von Sophie und Johann Friedrich Ernst Albrecht
Dokumente zu zwei Prominenten der Goethezeit

Die Abhandlung erinnert an die zu ihrer Zeit berühmte Schauspielerin und Dichterin Sophie Albrecht und ihren Mann Johann Friedrich Ernst Albrecht, einen der erfolgreichsten und produktivsten Unterhaltungsschriftsteller am Ende des 18. Jahrhunderts. Anhand seltener Quellen werden erstmals einige unbekannte Lebensumstände des ungleichen Paares erhellt. Im Mittelpunkt steht die Leidenschaft der Schauspielerin für den jungen Adligen Ferdinand von Hahn und der Niederschlag dieser Obsession in ihren Gedichten.

Petra Oelker
20 Jahre Auskunft

Klaus Tormählen
Knall Jahr sie ist the wohl
Das Spracherkennungsprogramm ViaVoice

Rainer Hering
Neue Arbeiten zur regionalen und überregionalen neueren Kirchengeschichte und Kirchlichen Zeitgeschichte in Deutschland

Buchbesprechungen

Dieter E. Zimmer: Die Bibliothek der Zukunft. Text und Schrift in den Zeiten des Internet. Hamburg: Hoffmann und Campe, 2000 (Thomas Hapke)

Heinz Hoffmann: Behördliche Schriftgutverwaltung. Ein Handbuch für das Ordnen, Registrieren, Aussondern und Archivieren von Akten der Behörden. München: Haraldt Boldt Verlag im R. Oldenbourg Verlag, 2000 (Schriften des Bundesarchivs 43) (Rainer Hering)

Handbuch literarisch-kultureller Vereine, Gruppen und Bünde 1825-1933. Hrsg. von Wulf Wülfing; Karin Bruns; Rolf Parr. Stuttgart u.a.: J.B.Metzler, 1998 (Repertorien zur Deutschen Literaturgeschichte 18) (Rainer Hering)

Die Philipps-Universität Marburg im Nationalsozialismus. Dokumente zu ihrer Geschichte. Hrsg. von Anne Christine Nagel, bearb. von Anne Christine Nagel; Ulrich Sieg. Stuttgart: Franz Steiner, 2000 (Pallas Athene. Beiträge zur Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte 1) (Rainer Hering)

Leo Glückselig: Gottlob kein Held und Heiliger! Ein Wiener "Jew-boy" in New York. Hrsg. und mit einem Nachwort von Daniela Ellmauer; Albert Lichtblau. Wien: Picus, 1999. - 317 S., s.w. Abb.: DM 39,80 (Rainer Hering)

Ill-Sun Joo: Goethes Dilettantismus-Kritik. Wilhelm Meisters Lehrjahre im Lichte einer ästhetischen Kategorie der Moderne. Frankfurt a.M.: Lang, 1999 (Heidelberger Beiträge zur deutschen Literatur 4) (Catherine Krahmer)

Gregor Schöllgen: Das Zeitalter des Imperialismus. 4., durchges. Aufl. München: Oldenbourg, 2000 (Oldenbourg Grundriss der Geschichte 15)

Eberhard Kolb: Die Weimarer Republik. 5. Aufl. München: Oldenbourg, 2000 (Oldenbourg Grundriss der Geschichte 16)

Rudolf Morsey: Die Bundesrepublik Deutschland. Entstehung und Entwicklung bis 1969. 4., überarb. u. erw. Aufl. München: Oldenbourg, 2000 (Oldenbourg Grundriss der Geschichte 19)

Hermann Weber: Die DDR 1945-1990. 3., überarb. u. erw. Aufl. München: Oldenbourg, 2000 (Oldenbourg Grundriss der Geschichte 20)

Shulamit Volkov: Die Juden in Deutschland 1780-1918. 2., verb. Aufl. München: Oldenbourg, 2000 (Enzyklopädie deutscher Geschichte 16)

Andreas Wirsching: Die Weimarer Republik. Politik und Gesellschaft. München: Oldenbourg, 2000 (Enzyklopädie deutscher Geschichte 58)

Frühe Neuzeit. Hrsg. von Anette Völker-Rasor. Mit einem Geleitwort von Winfried Schulze. München: Oldenbourg, 2000 (Rainer Hering)

Der Glaube der Christen. Band 1: Ein ökumenisches Handbuch. Band 2: Ein ökumenisches Wörterbuch. Hrsg. von Eugen Biser; Ferdinand Hahn; Michael Langer in Zusammenarbeit mit Klaus-Peter Jörns u.a. München u.a.: Pattloch, 1999 (Rainer Hering)

Kurt Nowak: Das Christentum. Geschichte - Glaube - Ethik. München: C.H. Beck, 1997 (Beck'sche Reihe 2070: C.H.Beck Wissen) (Rainer Hering)

Martin Brecht: Ausgewählte Aufsätze. Band 2: Pietismus. Stuttgart: Calwer, 1997 (Rainer Hering)

Neuerscheinungen

Mitteilungen

Heft 2

Beiträge

Klaus Körner
Front - Lager - Grenze
Zur politischen Ikonographie des Stacheldrahts im 20. Jahrhundert

Kai Eckstein
Rede anlässlich der Eröffnung der Ausstellung "Das Volk des Buches. Judaica in Bildern und Texten. Kunstwerke von Roman Feierstein und Ljubow Simonenko - Hebraica der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky"

Rainer Hering
Nation, Nationalismus, Nationalstaat, Nationale Identität
Neue historische Forschungen zu einem aktuellen Thema

Wolfgang Tiedtke
Das HÖB - PORTAL - PROJEKT
Von der Homepage zum Portal

Die Hamburger Öffentlichen Bücherhallen als Tor zur Internetwelt für Hamburgs Bürger? Das bedeutet in der Praxis, an 46 Standorten der Stadt, einen leichten, günstigen und unkomplizierten Zugang ins Netz zu schaffen sowie die Umsetzung des neuen HÖB-PORTALS. Der Auftritt der HÖB im Internet wird grundlegend optimiert. Die bestehende Homepage www.buecherhallen.hamburg.de soll von einer Seite mit bloßer Abbildung von Bibliotheksinformationen zu einem Portal entwickelt werden, durch das Bürger sich in und durch die Welt der Information führen lassen können.
Der Aspekt der Aktualität und der Flexibilität der Inhalte kann nur durch eine aktive Beteiligung der Mitarbeiter gewährleistet werden, die in jedem Bereich aktiv teilnehmen können. Das Ziel, einen attraktiven Auftritt, ein PORTAL für den Bereich der öffentlichen Bibliotheken, die im Internet präsent sind, zu realisieren, soll im Sommer 2001 erreicht werden.

Volker Reißmann
Die Bibliothek des Vereins Film- und Fernsehmuseum Hamburg e.V.

Nach einer kurzen Darstellung der Geschichte des 1994 gegründeten Vereins und seiner Zielsetzung wird der Aufbau der vereinseigenen Bibliothek mit inzwischen rund 3 000 Titeln geschildert. Neben dem stetig wachsenden Buchbestand stellt der Beitrag ausführlich den Bestand an Fachzeitschriften, Filmprogrammen, die Zeitungsausschnitt-, Pressematerial-, Plakat- und Aushangfoto-Sammlung sowie die vom Verein übernommenen Nachlässe von Filmkünstlern vor. Abschließend wird auf Überschneidungen zu Beständen anderer regionaler Bibliotheken mit filmhistorischer Literatur eingegangen sowie die Nutzungsmöglichkeiten für Interessenten und die Zukunftsperspektiven aufgezeigt.

Michael Mahn
Für Wolfgang Borchert (20. Mai 1921-20. November 1947)

Buchbesprechungen

Sonntag! Kulturgeschichte eines besonderes Tages. Hrsg. vom Museum der Arbeit. Red.: Lisa Kosok; Ursula Schneider; Simone Wörner. Hamburg: Dölling und Galitz, 2001 (Rainer Hering)

Matthias Reiber: Anatomie eines Bestsellers. Johann August Unzers Wochenschrift "Der Arzt" (1759-1764). Göttingen: Wallstein, 1999 (Das achtzehnte Jahrhundert: Supplementa 8) (Hans-Werner Engels)

René Martens; Günter Zint: St. Pauli. Kiez Kult Alltag. Hamburg: Verlag Die Hanse, 2000 ((Hans-Werner Engels)

Matthias Wegner: Aber die Liebe. Der Lebenstraum der Ida Dehmel. München: Claassen, 2001 (Roland Stark)

Anton Kippenberg: Der Briefwechsel mit Julius Petersen 1907 bis 1941. Hrsg. von Thomas Neumann. [Norderstedt]: Libri Books on Demand, 2000 (Roland Stark)

Ute Planert: Antifeminismus im Kaiserreich. Diskurs, soziale Formation und politische Mentalität. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 1998 (Kritische Studien zur Geschichtswissenschaft 124) (Rainer Hering)

Ernst Dammann: 70 Jahre erlebte Afrikanistik. Ein Beitrag zur Wissenschaftsgeschichte. Berlin: Dietrich Reimer, 1999 (Marburger Studien zur Afrika- und Asienkunde Serie A Afrika 32) (Rainer Hering)

Deutsch-jüdische Geschichte in der Neuzeit. 4 Bde. Hrsg. im Auftrag des Leo Baeck Instituts von Michael A. Meyer unter Mitwirkung von Michael Brenner. München: Beck, 2000 (Beck’sche Reihe 1401) (Rainer Hering)

Siegfried Jäger; Dirk Kretschmer; Gabriele Cleve; Birgit Griese; Margret Jäger; Helmut Kellershohn; Coerw Krüger; Frank Wichert: Der Spuk ist nicht vorbei. Völkisch-nationalistische Ideologeme im öffentlichen Diskurs der Gegenwart. Duisburg: Duisburger Institut für Sprach- und Sozialforschung, 1998 (Rainer Hering)

Stefan Scheil: Die Entwicklung des politischen Antisemitismus in Deutschland zwischen 1881 und 1912. Eine wahlgeschichtliche Untersuchung. Berlin: Duncker & Humblot, 1999 (Beiträge zur Politischen Wissenschaft 107) (Rainer Hering)

Hans Sarkowicz; Alf Mentzer: Literatur in Nazi-Deutschland. Ein biografisches Lexikon. Hamburg u.a.: Europa Verlag, 2000 (Rainer Hering)

Brücken in eine neue Welt: Auswanderer aus dem ehemaligen Land Braunschweig. Hrsg. von Horst-Rüdiger Jarck; Elke Niewöhner. Wolfenbüttel: Herzog August Bibliothek, 2000, Buchhandelsausgabe: Wiesbaden: Harrassowitz Verlag in Kommission, 2000 (Ausstellungskataloge der Herzog August Bibliothek 76) (Rainer Hering)

Historikerkontroversen. Mit Beiträgen von Doris Bergen u.a. Hrsg. von Hartmut Lehmann. Göttingen: Wallstein, 2000 (Göttinger Gespräche zur Geschichtswissenschaft 10) (Rainer Hering)

Ulrike Gutzmann: Von der Hochschule für Lehrerbildung zur Lehrerbildungsanstalt. Die Neuregelung der Volksschullehrerausbildung in der Zeit des Nationalsozialismus und ihre Umsetzung in Schleswig-Holstein und Hamburg. Düsseldorf: Droste, 2000 (Schriften des Bundesarchivs 55) (Rainer Hering)

Archiv und Geschichte. Festschrift für Friedrich P. Kahlenberg. Hrsg. von Klaus Oldenhage; Hermann Schreyer; Wolfram Werner. Düsseldorf: Droste, 2000 (Schriften des Bundesarchivs 57) (Rainer Hering)

Mitteilungen

Heft 3

Beiträge

Peter Rau
Überlegungen zur Formierung des Zeitschriftenbezugs

Solange die Zeitschriftenpreise auf der Basis der gedruckten Hefte kalkuliert werden, wird sich auch durch Einkaufskonsortien nichts daran ändern, dass elektronische Fassungen nur in der Weise angeboten werden, dass die auf der Druck-Basis erzielten Erträge zumindest keine Einbuße erfahren: das bedeutet durchweg als ein Mehrwert mit für die Bezieher zusätzlichen Kosten. Die Weitergabe der durch elektronische Herstellung und Lieferung gegebenen Kostensenkung an die Bezieher ist dann zu erwarten, wenn die elektronische Form als primäre Form die Kalkulationsgrundlage der Zeitschriftenpreise abgibt, die gedruckte Form demgegenüber eine gesonderte Option wird, die für Zeitschriften informieren den Charakters und zu Archivierungszwecken benötigt, aber in geringerer Zahl benötigt wird.

Heinz-Peter Berg
Wie genau sind Nutzungsstatistiken für elektronische Zeitschriften?

Kerstin Streuff
Kompetenzentwicklung für die Bibliothek von morgen.
Die Hamburger Öffentlichen Bücherhallen im Lernprozeß

Joachim Paschen
Auf der Suche nach Filmen über Hamburg.
Eine kurzgefasste Übersicht der Filmarchive

Filmstreifen zur Geschichte Hamburgs in den letzten 100 Jahren werden immer wieder gesucht, für eine Film- oder Fernsehproduktion, für eine Kino-Vorführung oder zur Erinnerung an vergangene Zeiten. An welche Archive kann man sich wenden, wie sehen ihre Bestände aus, wie sind diese erfasst, zu welchen Konditionen sind die Filmaufnahmen zu nutzen? Die folgende Übersicht soll mit fünf Archiven bekannt machen, die Filme zur Geschichte Hamburgs bewahren und auch zugänglich machen.

Rainer Hering
Gelehrte und Literaten. Die neuen Kürschner

Rainer Hering
Kirche und Stadt. Neue Literatur, nicht nur zur Theologie

Rainer Hering
Mnemosyne - der Bilderatlas Aby Warburgs

Buchbesprechungen

"...warlich ein herrlicher Mann..." Gotthold Friedrich Stäudlin. Lebensdokumente und Briefe. Hrsg. von Werner Volke. J.G. Cotta’sche Buchhandlung Nachfolger GmbH Stuttgart 1999 (Veröffentlichungen der Deutschen Schillergesellschaft 41) (Hans-Werner Engels)

Wissenschaft online: elektronisches Publizieren in Bibliothek und Hochschule. Hrsg. von Beate Tröger. Frankfurt a.M.: Klostermann, 2000 (Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie Sonderhefte 80)

Albert Endres; Dieter W. Fellner: Digitale Bibliotheken : Informatik-Lösungen für globale Wissensmärkte. Heidelberg: dpunkt-Verlag, 2000 (Thomas Hapke)

Cornelia Vismann: Akten. Medientechnik und Recht. Frankfurt a.M.: Fischer, 2000 (Fischer Taschenbuch 14927) (Rainer Hering)

Johanna Kutzke; Ute Zeißler: Weibliche Qualitäten in männlichen Traditionen. Diakonenfrauen und Diakoninnen im Rauhen Haus. Hamburg: Agentur des Rauhen Hauses, 2000 (Barbara Dünkel)

Schleswig-Holstein Lexikon. Hrsg. von Klaus-Joachim Lorenzen-Schmidt; Ortwin Pelc. Neumünster: Wachholtz, 2000 (Rainer Hering)

Die Braunschweigische Landesgeschichte. Jahrtausendrückblick einer Region. Hrsg. von Horst-Rüdiger Jarck; Gerhard Schildt. Braunschweig: Appelhans, 2000 (Rainer Hering)

Sachsen in Deutschland. Politik, Kultur und Gesellschaft 1830-1918. Hrsg. von James Retallack. Bielefeld: Verlag für Regionalgeschichte, 2000 (Studien zur Regionalgeschichte 14) (Rainer Hering)

Hochschuloffiziere und Wiederaufbau des Hochschulwesens in Deutschland 1945-1949. Die Sowjetische Besatzungszone. Hrsg. von Manfred Heinemann unter Mitarbeit von Alexandr Haritonow; Berit Haritonow; Matthias Judt; Anne Peters und Hartmut Remmers. Berlin: Akademie, 2000 (edition bildung und wissenschaft 4) (Rainer Hering)

Annegret Bruhn: Schule und Lehrerbildung. Neumünster: Wachholtz, 1997 (Rainer Hering)

Michael Studemund-Halévy: Biographisches Lexikon der Hamburger Sefarden. Die Grabinschriften des Portugiesenfriedhofs an der Königstraße in Hamburg-Altona. Hamburg: Christians, 2000 (Hamburger Beiträge zur Geschichte der deutschen Juden 22) (Rainer Hering)

Biographisches Lexikon zur Weltgeschichte. Vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Hrsg. von Otfried Dankelmann; Johannes Glasneck; Ralf Kessler; Inge Kircheisen; Hartmut Rüdiger Peter und Walter Zöllner unter Mitarbeit von Andreas Girbardt; Ulf Hartmann; Monika Lücke. Frankfurt a.M.: Peter Lang, 2001 (Rainer Hering)

Neues Lexikon des Judentums. Hrsg. von Julius H. Schoeps. Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus, 2000 (Rainer Hering)

Metzler Lexikon christlicher Denker. 700 Autorinnen und Autoren von den Anfängen des Christentums bis zur Gegenwart. Hrsg. von Markus Vinzent unter Mitarbeit von Ulrich Volp und Ulrike Lange. Stuttgart u.a.: Metzler, 2000 (Rainer Hering)

Hans-Ulrich Wehler: Umbruch und Kontinuität. Essays zum 20. Jahrhundert. München: Beck, 2000 (Beck’sche Reihe 1400) (Rainer Hering)

Anikó Szabó: Vertreibung, Rückkehr, Wiedergutmachung. Göttinger Hochschullehrer im Schatten des Nationalsozialismus. - Göttingen: Wallstein, 2000 (Veröffentlichungen des Arbeitskreises Geschichte des Landes Niedersachsen [nach 1945] 15) (Rainer Hering)

Alfred Toepfer. Stifter und Kaufmann. Bausteine einer Biographie - Kritische Bestandsaufnahme. Hrsg. von Georg Kreis; Gerd Krumeich; Henri Ménudier; Hans Mommsen; Arnold Sywottek. Hamburg: Christians, 2000

Jan Zimmermann: Die Kulturpreise der Stiftung F.V.S. 1935-1945. Darstellung und Dokumentation. Hrsg. von der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. - Hamburg: Christians, 2000

Ulrich Höhns: Ausgezeichnete Architektur. Fritz-Schumacher-Preis 1950-2000 und Heinrich-Tessenow-Medaille 1963-2000. Akzente für Europa. Hrsg. von der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. - Hamburg: Christians, 2000 (Rainer Hering)

The "Goldhagen Effect". History, Memory, Nazism - Facing the German Past. Ed. by Geoff Eley. Ann Arbor: The University of Michigan Press, 2000 (Rainer Hering)

Weiter auf unsicherem Grund. Faschismus - Rechtsextremismus - Rassismus, Kontinuitäten und Brüche. Hrsg. von Siegfried Jäger; Alfred Schobert. Duisburg: DISS, 2000 (Rainer Hering)

Ferdinand Tönnies. Gesamtausgabe Band 15: 1923-1925. Innere Kolonisation in Preußen, Soziologische Studien und Kritiken, Erste Sammlung, Schriften 1923. Hrsg. von Dieter Haselbach Berlin u.a.: de Gruyter, 2000 (Rainer Hering)

Mitteilungen

Heft 4

Beiträge

Dietrich Roth
Festliche Präsentation des zweiten Bandes des Moller-Florilegiums des Hans Simon Holtzbecker in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg am 23. August 2001

Hans-Werner Engels
Joachim Lorenz Evers (1758-1807)
Goldschmied, Schriftsteller, Verleger, Theaterdirektor
Ein vergessener Weltbürger und Freimaurer

In der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts erlebte Altona unter dem Schutz dänischer Neutralitätspolitik eine bemerkenswerte wirtschaftliche Blüte. Besonders das letzte Jahrzehnt des Jahrhunderts bescherte der Stadt Wohlstand und durch viele französische und einige deutsche Emigranten ein beachtliches Kulturleben. Viele Männer und Frauen, die zu diesem Phänomen beitrugen, sind später von der Forschung gewürdigt worden. Joachim Lorenz Evers Leistung dagegen, einer Persönlichkeit, die an vielen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens der Stadt aktiv teilnahm, wurde bisher kaum beachtet. Erstmals wird Leben und Wirken Evers` in dieser Rede, die am 12. September 2001 bei der Loge "Carl zum Felsen" gehalten wurde und dessen Mitbegründer Evers war, skizziert.

Günther Oestmann
"Neue Welten": Wilhelm Olbers und die Naturwissenschaften um 1800

Am 28.9.2001 fand in der Hamburger Staats- und Universitätsbibliothek die Eröffnung der Ausstellung "Neue Welten: Wilhelm Olbers und die Naturwissenschaften" statt, die in Zusammenarbeit mit dem Braunschweigischen Landesmuseum realisiert wurde. Der Bremer Arzt und Astronom Wilhelm Olbers (1758-1840) war zu seiner Zeit eine europäische Berühmtheit. Er entdeckte zwei Planetoiden und hat die Anfänge der modernen Kometenastronomie entscheidend mitgeprägt. Thematische Schwerpunkte der Ausstellung waren die Entdeckung der Planetoiden, die wissenschaftlichen Leistungen von Olbers auf den Gebieten der Astronomie und Meteorologie, seine Tätigkeit als Mediziner und öffentliche Wirksamkeit als Vortragsredner sowie die Beziehungen zwischen Carl Friedrich Gauß und Wilhelm Olbers.

Ingrid Kantorowicz
"Vom moralischen Gewinn der Niederlage"

Thomas Elsmann
Weitere Mosaiksteine: Die Rückgabe von Bremer Buchbeständen aus Armenien - Zwischenbilanz und Perspektiven

Von der Rückführung kriegsbedingt ausgelagerter Buchbestände aus Armenien im Jahre 2000 haben die Bibliotheken in Bremen, Hamburg und Lübeck in außergewöhnlichem Maße profitiert. Der Beitrag soll nochmals den Ablauf der Rückführung schildern, zugleich aber auch die Chancen aufzeigen, die sich bei Neukatalogisierung und Bearbeitung derartiger Bestandssegmente ergeben (Provenienzen, bibliotheksgeschichtliche Aspekte etc.).

Rainer Hering
KBW, Warburg, Panofsky & Co.Neues zur Kulturwissenschaftlichen Bibliothek Warburg und ihrem Umfeld

Diplomarbeiten am Fachbereich Bibliothek und Information der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Buchbesprechungen

Das Moller-Florilegium des Hans Simon Holtzbecker (2). Hrsg. von der Kulturstiftung der Länder in Verbindung mit der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky: Redaktion: Dietrich Roth. Berlin u.a.: Hamburger Format, 2001 (Patrimonia 210) (Heinz-Dieter Krausch)

Reinhold Pabel: Alte Hamburger Straßennamen. Bremen: Edition Temmen, 2001 (Hans-Werner Engels)

Deutsche Biographische Enzyklopädie & Deutscher Biographischer Index. CD-ROM-Edition. München: Saur, 2001 (Rainer Hering)

Klaus Holz: Nationaler Antisemitismus. Wissenssoziologie einer Weltanschauung. Hamburg: Hamburger Edition, 2001 (Rainer Hering)

Kay Dohnke: Nationalsozialismus in Norddeutschland. Ein Atlas. Kartografie Frank Thamm. Hamburg u.a.: Europa Verlag, 2001 (Rainer Hering)

NS-Herrschaft in Österreich. Ein Handbuch. Hrsg. von Emmerich Tálos; Ernst Hanisch; Wolfgang Neugebauer; Reinhard Sieder. Wien: öbv und hpt, 2000 (Nachdruck 2001) (Rainer Hering)

Norbert Frei: Der Führerstaat. Nationalsozialistische Herrschaft 1933 bis 1945. München: dtv, 2001 (Rainer Hering)

Michael H. Kater: Das "Ahnenerbe" der SS 1935-1945. Ein Beitrag zur Kulturpolitik des Dritten Reiches. 3. Aufl. München: R. Oldenbourg, 2001 (Studien zur Zeitgeschichte 6) (Rainer Hering)

Biographisches Handbuch der deutschsprachigen Emigration nach 1933. Hrsg. vom Institut für Zeitgeschichte, München, und von der Research Foundation for Jewish Immigration, Inc., New York. Gesamtleitung: Werner Röder; Herbert A. Strauss. Band I Politik, Wirtschaft, Öffentliches Leben. Band II The Arts, Sciences, and Literature. Band III Gesamtregister Index. München: K.G. Saur, 1999 (Rainer Hering)

Vertriebene Eliten. Vertreibung und Verfolgung von Führungsschichten im 20. Jahrhundert. Büdinger Forschungen zur Sozialgeschichte 1999. Hrsg. von Günther Schulz. München: Harald Boldt Verlag im R. Oldenbourg Verlag, 2001 (Deutsche Führungsschichten in der Neuzeit 24) (Rainer Hering)

Sylvia Paletschek: Die permanente Erfindung einer Tradition. Die Universität Tübingen im Kaiserreich und in der Weimarer Republik. Stuttgart: Franz Steiner, 2001 (Contubernium 53) (Rainer Hering)

Tobias C. Bringmann: Handbuch der Diplomatie 1815-1963. Auswärtige Missionschefs in Deutschland und deutsche Missionschefs im Ausland von Metternich bis Adenauer. München: K.G. Saur, 2001 (Rainer Hering)

Lexikon Literaturverfilmungen. Verzeichnis deutschsprachiger Filme 1945-2000. Zusammengestellt von Klaus M. Schmidt; Ingrid Schmidt. 2., erw. u. aktual. Aufl. Stuttgart u.a.: J.B. Metzler, 2001 (Rainer Hering)

Gregor Schneider: Totes Haus ur. La Biennale di Venezia 2001. Hrsg. von Udo Kittelmann. Ostfildern: Hatje Cantz, 2001 (Rainer Unruh)

Neuerscheinungen

Mitteilungen